+43 1 353 44 14

INKONTINENZ

Als Inkontinenz wird unwillkürlicher Harnverlust jeglicher Art bezeichnet, sei es beim Husten oder Heben schwerer Gegenstände, auf dem Weg zur Toilette oder der spontane und unbemerkte Harnverlust. Der ungewollte Harnverlust ist ein weit verbreitetes Leiden und kann prinzipiell Männer und Frauen in  jedem Alter betreffen.

Auch wenn die Betroffenen oft aus Schamgefühl nicht darüber reden und Hemmungen haben, einen Urologen aufzusuchen, ist Inkontinenz in den meisten Fällen leicht zu behandeln und es können große Behandlungserfolge erzielt werden.

Wichtig hierfür ist eine umfassende urologische Anamnese und  Untersuchung, auf die eine korrekte Diagnose und individuell zugeschnittene Therpie folgt.

Dabei gibt es unterschiedliche Therapiemöglichkeiten:

Medikamentöse Therapie

Beckenbodentraining

Biofeedbacktherapie

Operative Behandlungsmethoden wie z.B. Neuromodulation.

Wenn Sie an Inkontinenz leiden, vereinbaren Sie gleich einen Termin im UROMED Kompetenz- Zentrum UROLOGIE. Wir werden die für Sie optimale Therapie gemeinsam finden.

Alle Kassen und Privat

In unserer zentral gelegegen Praxis in der Lugner City beraten wir Sie umfassend auf allen Gebieten der Urologie, Andrologie,Männermedizin und Frauenmedizin (Beckenboden)

.

So erreichen Sie uns:

Neubaugürtel 47/OG.5
1150 Wien, Lugner City

2 Std GRATIS parken

 Burggasse-Stadthalle

Telefon (01) 353 44 14

Wir sind für Sie da:

Telefonische Voranmeldung
während der Öffnungszeiten
Öffnungszeiten
Mo:  14:00 - 19:00
Di:    09:00 - 14:00 / 15:00 - 18:00
Mi:   09:00 - 14:00 / 15:00 - 18:00
Do:   08:00 - 13:00
Fr:    08:00 - 13:00