+43 1 353 44 14

NIERENBECKENENTZÜNDUNG

Eine Nierenbeckenentzündung ist meist die Folge einer Entzündung der Harnblase, welche zur Niere aufgestiegen ist. Das Krankheitsbild einer Nierenbeckenentzündung äußert sich nicht nur durch eine Entzündung des Nierenbeckens, sondern auch durch eine Entzündung des umgebenden Nierenbindegewebes. Meist wird eine Nierenbeckenentzündung durch eine bakterielle Infektion verursacht. Diese schwerwiegende Erkrankung ist mit einer starken Lungenentzündung vergleichbar und sollte unbedingt sofort behandelt werden.

Welche Symptome treten bei einer Nierenbeckenentzündung auf?

Die häufigsten Symptome sind starke Schmerzen im Bereich der Nieren (Flankengegend), hohes Fieber, Schüttelfrost und Rückenschmerzen.

Sollte eine Nierenbeckenentzündung nicht sofort fachgerecht behandelt werden, droht ein akutes Nierenversagen, eine Blutvergiftung oder im äußersten Fall sogar der Verlust einer Niere.

Sollten Sie unter den genannten Symptomen leiden, vereinbaren Sie bitte so schnell wie möglich einen Termin in UROMED KompetenzZentrum Urologie.

Alle Kassen und Privat

In unserer zentral gelegegen Praxis in der Lugner City beraten wir Sie umfassend auf allen Gebieten der Urologie, Andrologie,Männermedizin und Frauenmedizin (Beckenboden)

.

So erreichen Sie uns:

Neubaugürtel 47/OG.5
1150 Wien, Lugner City

2 Std GRATIS parken

 Burggasse-Stadthalle

Telefon (01) 353 44 14

Wir sind für Sie da:

Telefonische Voranmeldung
während der Öffnungszeiten
Öffnungszeiten
Mo:  14:00 - 19:00
Di:    09:00 - 14:00 / 15:00 - 18:00
Mi:   09:00 - 14:00 / 15:00 - 18:00
Do:   08:00 - 13:00
Fr:    08:00 - 13:00