+43 1 353 44 14

VORHAUTVERENGUNG

Eine Vorhautverengung wird auch Phimose genannt. Diese ist zu diagnostizieren, wenn die Vorhaut nur unter Schmerzen über die Eichel zurückgeschoben werden kann. Tritt eine solche Vorhautverengung im Neugeborenen- und Säuglingsalter auf, ist dies durchaus der Normalbefund.

Eine etwaige Vorhautverengung kann angeboren sein, durch Entzündungen entstehen oder sich durch Vernarbungen äußern, wenn zu früh versucht wurde die Vorhaut zurückzuziehen.

Wann sollte ein Urologe aufgesucht werden?

Sollten Sie bei ihrem Kind eine Vorhautverengung feststellen, so ist es ratsam, dass Sie während des zweiten Lebensjahrs, spätestens jedoch im dritten Lebensjahr einen Urologen aufsuchen. Ab diesem Alter sind die Eichel und die Vorhaut nicht mehr fest miteinander verklebt. Die Vorhaut sollte sich bereits leicht über die Eichel schieben lassen.

Welche Symptome treten bei einer Vorhautverengung auf?

Eine Vorhautverengung kann völlig beschwerdefrei sein oder auch Entzündungen verursachen. Bei einer vollständigen Phimose kann die Vorhaut im erschlafften Zustand nicht über die Eichel gezogen werden. Von einer unvollständigen Phimose spricht man, wenn die Vorhaut nur beim erigierten Glied nicht über die Eichel gezogen werden kann.

Therapiemöglichkeiten bei einer Vorhautverengung!

Ziehen sie keinesfalls die Vorhaut mit Gewalt zurück! Es kann dabei zu schweren Folgeverletzungen, wie einer Abschnürung der Eichel, kommen. Unter Umständen kann die Vorhautverengung sogar noch schlimmer werden.

Sie sollten jedenfalls einen Termin in unserem KompetenzZentrum vereinbaren, wenn Ihr Kind das 5. Lebensjahr erreicht hat und sich die Vorhaut nicht leicht über die Eichel ziehen lässt. Es ist ebenfalls empfehlenswert einen Termin für Sie und Ihren Sohn zu vereinbaren, wenn Ihr Sohn über Schmerzen jeglicher Art beim Wasserlassen klagt.

Vereinbaren Sie einen Termin bei uns und wir erläutern Ihnen die verschiedenen Therapie- und Behandlungsmöglichkeiten.

Alle Kassen und Privat

In unserer zentral gelegegen Praxis in der Lugner City beraten wir Sie umfassend auf allen Gebieten der Urologie, Andrologie,Männermedizin und Frauenmedizin (Beckenboden)

.

So erreichen Sie uns:

Neubaugürtel 47/OG.5
1150 Wien, Lugner City

2 Std GRATIS parken

 Burggasse-Stadthalle

Telefon (01) 353 44 14

Wir sind für Sie da:

Telefonische Voranmeldung
während der Öffnungszeiten
Öffnungszeiten
Mo:  14:00 - 19:00
Di:    09:00 - 14:00 / 15:00 - 18:00
Mi:   09:00 - 14:00 / 15:00 - 18:00
Do:   08:00 - 13:00
Fr:    08:00 - 13:00