+43 1 353 44 14

PROSTATAENTZÜNDUNG

Die Prostata ist ein männliches Geschlechtsteil unterhalb der Harnblase. Bei Männern ab einem Alter von 50 Jahren, tritt oftmals ein Prostatavergrößerung auf. Eine Prostataentzündung wird oft mit einer Blasenentzündung verwechselt.

Welche Symptome treten bei einer Prostataentzündung auf?

Als Hauptsymptome treten häufig Schmerzen beim Wasserlassen, häufiger Harndrang sowie Beschwerden in der Leiste, dem Rücken oder im Becken- und Dammbereich auf. Bei einer besonders schweren Erkrankung können diese Schmerzen auch mit hohem Fieber verbunden sein. Als Symptome können weiters brennen beim Urinieren, Harnabflussstörungen, häufiger Stuhlgang und krampfartige Unterbauchschmerzen auftreten.

Welche Ursachen hat eine Prostataentzündung?

Ursachen für eine Prostataentzündung könnte eine bakterielle Infektion sein. Bei dieser Art von Infektion sind Bakterien aus dem Blut oder über die Harnröhre in die Prostata gelangt. Eine weitere mögliche Ursache für eine Entzündung der Prostata könnte eine Harnröhrenverengung, eine Prostatavergrößerung oder eine psychische Belastung sein.

Alle Kassen und Privat

In unserer zentral gelegegen Praxis in der Lugner City beraten wir Sie umfassend auf allen Gebieten der Urologie, Andrologie,Männermedizin und Frauenmedizin (Beckenboden)

.

So erreichen Sie uns:

Neubaugürtel 47/OG.5
1150 Wien, Lugner City

2 Std GRATIS parken

 Burggasse-Stadthalle

Telefon (01) 353 44 14

Wir sind für Sie da:

Telefonische Voranmeldung
während der Öffnungszeiten
Öffnungszeiten
Mo:  14:00 - 19:00
Di:    09:00 - 14:00 / 15:00 - 18:00
Mi:   09:00 - 14:00 / 15:00 - 18:00
Do:   08:00 - 13:00
Fr:    08:00 - 13:00